Die heilende Wirkung von Mandala. Mandala ist das Sanskrit für „Kreis“ oder „Vollendung“. Wenn jemand ein Mandala erstellt, wird es zu einem Fenster, in dem er sein Inneres erforscht. Es ist ein Behälter für die Einführung der permissiven Reflexion, und der Prozess der Erzeugung ist eine Form der Meditation an sich.   http://www.thesrijan.com

Teilen mit:

Gefällt mir:

%d Bloggern gefällt das: